deen
        

MPS 1200

Anwendung
Als komfortable Programmsteuerung bietet die MPS individuelle Einsatzmöglichkeiten. Übliche Anwendungsgebiete sind Hartverchromung, Anodisierprozesse, Titananwendungen sowie Pulsanwendungen.

Produktbeschreibung
Die Kompaktsteuerung MPS kann an jede Gleichrichterbauart angepasst werden. Sie bietet, neben einem reinen, manuellen Betrieb, die Möglichkeit bis zu acht verschiedene Programme mit bis zu je 10 Einzelsegmenten zu speichern. Ein frontseitig integriertes Bedienpanel mit Klartextanzeige garantiert dem Nutzer einen pragmatischen, leichten Umgang.

11

Kundennutzen
Mit der Flexibilität der MPS bietet sie dem Anwender ein hohes Maß an Bedienkomfort.
Eine integrative SPS garantiert jederzeit reproduzierbare Ergebnisse.

Technische Daten

Netzspannung: 230 V / 50 Hz
Schutzart: IP 54
Abmessungen (B/T/H): 380 / 235 / 380 [mm]
Gewicht: 15 kg
Lackierung: RAL 7032

Maßbild

11

Schnittstelle
Analog (0-10 V / 0..20 mA / 4..20 mA)
Digital (Höher / Tiefer)