deen
        

AxD Cabinet

Anwendung
Die Anforderungen an innovative Oberflächen und elektrolytische Prozesse werden immer anspruchsvoller. In der Galvanotechnik, aber auch in zahlreichen Sonderverfahren finden Pulsstromversorgungen ihren Einsatz.

Produktbeschreibung
Mit der Gerätegeneration AxD, Bauart Cabinet, wird Pulsstromtechnik neu definiert. Ein smartes Stromversorgungskonzept, das die Möglichkeiten der individuellen Pulsformgestaltung bietet. Das Gestaltungstool und die Windows-basierte PC-Software VPC 3.0 stellen das pragmatisch orientierte Bindeglied zwischen Anwender und Pulsstromversorgung dar. Eine duale Schnittstellen-Hardware erlaubt die Einbindung des Pulsmusters in die übergeordnete Anlagensteuerung (Twin-Interface).

Kundennutzen
Die Geräteserie AxD Cabinet wird in luft- oder wassergekühlter Technik geliefert. Damit ist stets eine Installation in unmittelbarer Badnähe gewährleistet. Schutzarten bis IP 54. Das intelligente Multi-Pulskonzept und die hochwirksame Pulsstromoptimierung (IPOS) garantieren extrem steile Stromanstiegsflanken und optimale Ergebnisse für alle speziellen Pulsanwendungen.

11

Technische Daten

Vorwärtsstrom: 1800 A
Ausgänge: 4500 A
IRMS*1: 2400 A
IPuls*2: 7200 A
P*3: 26,0 kW
Kühlung: luftgekühlt
Abmessungen (B/T/H)*4: 600 / 800 / 2000 [mm]
Gewicht: 660 kg
Lackierung: RAL 7035
Schutzgrad: IP 23

*1: Maximal verfügbarer Effektivwert des Ausgangsstromes der Stromversorgung
*2: Maximal verfügbarer Pulsstrom der Stromversorgung
*3: Maximal verfügbare Dauerausgangsleistung der Stromversorgung bei Luftkühlung
*4: + 200 mm Lüfteraufsatz für Cabinet Serie
(Technische Änderungen vorbehalten)

Maßbild

11

Schnittstelle
Standard:
RS-232 MODBUS
RS-485 MODBUS

Option:
Profibus DP
Ethernet: MODBUS TCP